Lebendige Weiblichkeit (Frauentempel Hamburg)

Schwesternkreis / Sister CircleSchwesternkreis / Sister Circle

Lebendige Weiblichkeit (Frauentempel Hamburg)

Art-Nr: 1008
ab 30,00

keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Tage *

Rothestraße 62, 22765 Hamburg,
freitags 19 - 22 Uhr
Termine 2020 geschlossene Gruppe
24. Januar - offener Abend
21.02; 20.03; 17.04; 29.05; 26.06.20
Investition 180€
Der erste Abend kann als offener Abend separat gebucht werden.

'Es gibt eine Stimme, die keine Wörter braucht. Hör genau hin!' (Rumi)

In diesem Frauenkreis möchte ich mit Euch die Früchte meiner eigenen Arbeit teilen, meiner Sehnsucht nach mehr gelebter Weiblichkeit in meinem Leben und darüber hinaus auf dieser Welt.
Gaia braucht unsere Fürsorge und Mütterlichkeit, unsere Unschuld und Wildheit, unsere Kompromisslosigkeit und Bestimmtheit genauso wie wir selbst.
Sie braucht uns nicht, aber wir brauchen sie. Beginnen wir bei uns selbst, erlauben wir uns, den weiblichen Weg zu gehen, zu fühlen, unserer Intuition zu vertrauen und anderen Frauen zu vertrauen, die genau das auch suchen. Wenn ich darüber spreche, was ich hier 'anbiete', ist oft die erste Reaktion: Uhhh, das klingt beängstigend ...... und genau da geht es lang, wenn die Zeit 'reif ' ist, bist du da.
Nichts, was beschleunigt werden muss. Die Energie arbeitet auf ihre ganz besondere, weise Weise.
Der Kreis unterstützt uns auf diesem Weg in Weiblichkeit zu leben, wir gehen ihn gemeinsam und spüren, wir sind damit nicht allein. Jede von uns repräsentiert einen Teil des großen Puzzles, das sich aus unseren unterschiedlichen Lebenswegen zusammensetzt zu bunten Facetten des Frau - Seins. Wenn Schmerz an die Oberfläche steigt, ist Raum, ihn zu fühlen. Im Kreis bist du sicher. Wir teilen unsere Verletzlichkeit und Zartheit, unsere Kraft und Wildheit, unser authentisches Sein. Tränen klären und reinigen unser Herz und unseren Schoß, sie sind ein Segen und machen Platz für Freude und Leichtigkeit.

Wie geht das : weiblich sein? Wie kann ich mich denn in meinem Körper wieder oder überhaupt zuhause fühlen? Wie komme ich raus aus dem funktionierenden Tun und ins Empfangen? Wie geht Hingabe - an diesen Moment, an das, was gerade jetzt hier ist?
Wenn du diese Sehnsucht auch spürst, bist du hier richtig, denn wir erkunden diesen Raum gemeinsam - ein weites Feld! - und keine ist perfekt.
Der weibliche Raum - durch den Körper, ins Fühlen, in die weibliche Dimension - ist zeitlos und liegt hinter oder zwischen den Worten. Oft brauchen wir eine Weile, um aus unserem meist vom Verstand gesteuerten Leben in unserem Körper, diesem heiligen Tempel, anzukommen. - Und wenn wir angekommen sind, ist da Stille.
Hier im Frauenkreis tauchst du in diesen Raum ein. Du bist willkommen, so wie du bist.

Mit Stille, achtsamer Berührung, mit respektvollem Austausch und Tanz nähern wir uns unserem weiblichen Körper, unseren Gefühlen, unserem Frau- und Weiblich-Sein mit Demut und Hingabe.
Unser Zentrum, unser Schossraum, wird aktiviert, das Wunder dieses heiligen weiblichen Körpers, und verbindet sich mit dem Schoss von Gaia. Wir sind ein Teil von ihr. Wenn unsere Shakti freier fließt, heilen wir auch den Planeten, heilen wir Gaia.
Wie wir mit uns umgehen, spiegelt, wie wir mit Mutter Erde umgehen.
Wir übernehmen die Verantwortung für unseren Teil, die Männer folgen.

Diese Tempelvereinbarungen aus dem Sisterhood Manifest des Awakening Women Instituts sind unsere Basis für einen respektvollen Umgang unter uns Frauen:

Der Tempel ist ein geschützter Raum. Was geteilt wird, bleibt im Raum.
Der Tempelraum ist eine Art Labor, in dem wir das Feld Weiblichkeit erforschen.
Ich übernehme die Verantwortung für meine Gefühle.
Ich höre dir zu.
Ich werde dich nicht retten.
Ich rede nicht hinter deinem Rücken über dich.
Ich passe mich nicht an, um dazuzugehören und unterstütze dich, in deiner Wahrheit da zu sein.
Ich feiere deine Einzigartigkeit und deine Schönheit.

Welche Lehrerinnen mich geprägt haben, kannst du im 'Über mich' erfahren.

Der 1. Termin ist separat buchbar.
Die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt.
Dein Platz ist mit deiner Überweisung fest gebucht. Wenn du nicht an allen Abenden teilnehmen kannst, kontaktiere mich bitte.
Die Mindestteilnahme sind 3 Abende, die Du verbindlich zahlst.
Für einen Abend, an dem Du nicht im Kreis sitzen kannst, füge bitte 8€ hinzu - als Beitrag zur Raummiete.
Wenn die Gruppe voll ist, schick mir eine Email. Ich eröffne dann eine Warteliste.
Feedbacks findest du im Buchholzer Tempel.

Es erfolgt keine Rückerstattung nicht in Anspruch genommener Buchungen.
Über Medikamente und therapeutische Begleitung informiere mich bitte bei der Anmeldung. Deine Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung.
Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich mit diesen Bedingungen einverstanden.
Wenn du vor der Buchung mit mir sprechen möchtest, vereinbare bitte einen Termin über das Kontaktformular.
Bitte überweise den Betrag zügig nach deiner Buchung.
Ermässigung bitte erfragen.

Ich spende regelmäßig an 'Terre des Femmes' gegen Genitalverstümmelung.

Es fallen keine Versandkosten an.
Mit deiner Buchung erklärst du dich mit den Konditionen einverstanden.

Termine

Pakete

Gesamtpreis: ab 30,00

keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Tage *

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: AGB